Frage 2.2

56 ERFOLGS-BOTSCHAFTEN

zur Selbstreflexion

... für ein profitables Unternehmen von morgen

 

Kartenset mit kraftvollen Mandalas + Anleitung und Erklärungen

Das Ziehen der 2. Karte:

Stelle die 2. Frage:

Was begleitet mich dabei? Was sollte ich noch beachten?

 

Zum Beispiel hast du diese Karte gezogen:

4/P • VERLANGEN

Greifen Sie nach den Sternen! Sie leuchten

ihnen den Weg!

 

Es gibt keine zu großen Visionen, es gibt nur einen zu kleinen Verstand. Visionen sind der Motor der Kreativität und Lebensfreude. Je größer die Ziele und das Verlangen sind, desto kleiner werden die Probleme, die versuchen, das Ziel zu verdecken. Nehmen Sie sich der Aufgaben an, die zur Erreichung Ihrer Vision notwendig sind. Seien Sie bereit für die Herausforderung, und behalten Sie Ihr Ziel im Blick.

 

 

 

Es gibt keine „guten“ oder „schlechten“ Karten. Jede Botschaft besitzt eine tiefe Bedeutung und löst bei jedem Menschen andere Interpretationen, Reaktionen und Emotionen aus. Achte auf deine Wahrnehmung! Lass dich auf die Botschaften ein und erarbeite die aufgezeigte Thematik!

- Tritt jetzt in Aktion!

 

Recherchiere, besorge dir Informationen zu dem Thema, besuche eventuell Seminare, lasse dich coachen, lies Bücher zu dieser Thematik, lerne … lass dich von deiner Intuition führen!

Du kannst dabei nichts falsch machen, im Gegenteil – durch Fehler bekommst du einen reichen Erfahrungsschatz. Es handelt sich hierbei um den Weg, dir Erfahrungen und Erkenntnisse selbst zu erarbeiten, um sie persönlich integrieren und anwenden zu können.

Du kannst die Botschaften auch als Impulse sehen, die Bilder wirken und dich einfach inspirieren lassen.

 

Gratuliere – du arbeitest an deinem Erfolg! Mit diesem Schritt hast du schon fast gewonnen … Weiter so!

 

Su Rihs

Raabser Straße 21, A-3580 Horn

Telefon: +43/ (0) 29 82/20 6 32

Mobil: +43/ (0) 676 / 524 66 70

E-Mail: su(at)erfolgsessenz.com

 

Teilen macht Freu(n)de!

© Copyright 2016 by Su Rihs - www.surihs.at